Startseite Kontakt
STARTSEITE
 

Allgemeine Teilnahmebedingungen

 

Verbindliche Anmeldung:
Eine Anmeldung ist für alle meine Veranstaltungen (Vorträge, Kurse, Aufstellungsarbeit, Seminare & Workshops sowie für Retreats & Wochenend-Reisen) unbedingt nötig – telefonisch oder schriftlich. Nach Anmeldung erhältst du eine Bestätigung deiner Anmeldung, die allgem. Geschäftsbedingungen und das Informationsblatt DSVO (soferne, diese noch nicht übermittelt wurden).
Die Vergabe der Plätze erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen. Der Platz ist erst mit der Bezahlung des Kursbeitrages gesichert und damit eine „verbindliche“ Anmeldung. Im Falle einer Stornierung/Nichtteilnahme/Fernbleibens ist der ev. noch offene Restbetrag eines Seminars etc. zu entrichten. Bei Seminarreisen sind die Quartierskosten, anteilige Mietwagenkosten und Restbetrag der Seminarkosten zu überweisen oder für einen entsprechenden Ersatz zu sorgen. Anmeldeschluss ist der jeweils vorgegebene Termin.
für Reisen: Bei späteren Anmeldungen ist die Anreise selbst zu organisieren.

Die Anmeldung erfolgt entweder per Mail an petra.thimm@drei.at unter Angabe des „Kurses“, Name, Anschrift, Telefonnummer, Geb.datum und Mail-Adresse des Teilnehmer oder telefonisch
unter 0660 46 44 910

Anmeldeschluss ist 2 Wochen vor Beginn eines Kurses…etc. –
bedenken Sie bitte, dass nur eine rechtzeitige Anmeldung das Zustandekommen einer Veranstaltung sichern kann. Bei Fernbleiben/Krankheit w.o. bereits genannt.
Mindestteilnehmerzahl sind 4 Personen.

 

Abmeldung:
Eine Abmeldung ist bis 15 Tage vor einer Veranstaltung möglich, wenn dadurch nicht die Mindestteilnehmerzahl unterschritten wird. (ausgenommen Reiseveranstaltungen – bitte an eine Reiseversicherung denken) oder es um eine „verbindliche“ Anmeldung handelt.
Wenn von einer laufenden Veranstaltung bereits eine Einheit besucht wurde,  so ist ebenfalls die volle Kursgebühr bzw. ausstehenden Teilbeträge zu entrichten. Bei Verhinderung, wie Todesfall innerhalb der Familie, Krankheit oder anderen dringlichen Terminen, komme ich Ihnen soweit entgegen, dass die Veranstaltung zu einem anderen Termin nachgeholt werden kann.

 

Bezahlung:
Die Bezahlung der im Programm angegebenen Gebühr erfolgt per Überweisung/ Telebanking  - auf das Konto bei der Ersten Bank, AT57 2011 1284 1349 5800. Die Kursgebühr ist vor Beginn des Kurses fällig und sichert Ihren Platz. In Ausnahmefällen kann die Gebühr in bar bezahlt werden oder Ratenzahlung vereinbart werden.

 

Veranstaltungsspreis:
Der jeweilige Beitrag findet sich in meiner Broschüre, im Newsletter bzw. in der Preisliste.
Ein verspäteter Eintritt berechtigt in keinem Fall zu einer Ermäßigung der Gebühr.


 

Datenschutz:
Die Kundendaten werden aus organisatorischen Gründen ausschließlich zur eigenen Verwendung (Zusendung von Informationen über neue Kurse, Erreichbarkeit der Teilnehmer bei Absage eines Kurses, Statistik). Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht. 
Siehe Infoblatt DSVO.

 

Haftung:
Ich übernehme keine wie auch immer geartete Haftung für Schäden, die sich durch die Teilnahme an von mir ausgeschriebenen Privat-Veranstaltungen  oder auf dem Weg dorthin ergeben könnten. Deine Teilnahme ist freiwillig.
Kinder werden nur während der Dauer der jeweiligen Kurse beaufsichtigt. Davor und danach haften die Eltern für eventuell auftretende Schäden. 

 

Kursbesuchsbestätigungen:
Nach Beendigung eines Kurses kann auf Wunsch eine Kursbesuchsbestätigung ausgestellt werden. Dazu ist es notwendig bei Anmeldung die Wohnadresse bekannt zugeben.

 

Mindest-/Höchstteilnehmerzahlen:
Kurse kommen nur zustande, wenn die erforderliche Mindestteilnehmerzahl erreicht wird.
Yoga: mind. 4/höchst. 6                Workshops, Seminare: mind. 5
Reisen/Retreat: mind. 5                Vortrag: mind. 8

Wird die Höchstteilnehmer überschritten, so kann nach Maßgabe der Möglichkeiten aller Beteiligten eventuell ein weiterer Kurs zustande kommen oder ein anderer Veranstaltungsort gewählt werden. 

Weiters behalte ich mir das Recht vor, den Veranstaltungsort in mein Zentrum, 2465 Höflein, Weinberg-siedlung 28/1 zu verlegen, wenn die Teilnehmerzahl gering ist und die Veranstaltung dennoch durchgeführt wird.

 

Yoga – Unterrichtseinheiten 120 Minuten
Ausgefallene Unterrichtseinheiten werden nach Möglichkeit nachgeholt (dies gilt jedoch nicht für Unterrichtseinheiten, welche die Kursteilnehmer aus eigenem Verschulden versäumen).

 

Einzelarbeit/Prozessbegleitung und energetische Körperarbeit

Bei telefonischer Vereinbarung einer Einzelarbeit (Prozessbegleitung, Ahnenheilung, Reading, Karma-Heilung) ist der Termin für eine Dauer von 2 - 3 Stunden geblockt.
Bei Absage innerhalb von 2 Tagen vor dem Termin werden € 80 in Rechnung gestellt, die beim nächsten Besuch gegenverrechnet werden können.

Wird ein Termin für eine energetische Körperarbeit innerhalb von 2 Tagen abgesagt, werden keinerlei Ersatzgebühren fällig.
Wird der Termin nicht eingehalten, werden die Kosten von € 70,-- in Rechnung gestellt.

Ich bitte um dein Verständnis. Energetische Arbeit beginnt nicht erst beim Eintreffen des Klienten, sondern bedarf immer einer individuellen Vorbereitungszeit.

 

Ich danke für dein/Ihr Verständnis!