Startseite  - Kontakt
 
 
 
STARTSEITE
 

Thimm Petra

Über mich

                       

                     

Hallo – mein Name ist Petra Thimm

Meine Bestimmung in diesem Leben ist Lehren und Dienst an der Menschheit.

Am 16. Feber 1965 erblickte ich diese Welt.

Als geborener Wassermann fällt es mir leicht alte Strukturen aufzubrechen und Neues entstehen zu lassen. Dafür erhalte ich alle Unterstützung (für Seminare & Methoden) aus der Geistigen Welt mittels Traum-Visionen.

Mein Aszendent ist Skorpion. Diese Energiequalität hilft mir in die Tiefen des Unbewussten und Verborgenen einzutauchen sowie Tabu´s anzusprechen, damit Heilung auf allen Ebenen stattfinden kann.

Mein Karma ist meine Berufung oder meine Berufung ist mein Schicksal.

In dem ich lehre und meiner Bestimmung folge, bringe ich mein Karma in Ausgleich und kann gleichzeitig meine Persönlichkeit entwickeln und mein Seelenpotenzial entfalten.

Mein Berufungshaus (10. Haus – Astrologie) steht in der Jungfrau mit den Planeten Pluto, Mond, Uranus und Mars.


Dabei hilft mir die Energie  der Jungfrau zu ordnen, reinigen, sortieren und bei systematischer Über-Prüfung und Unterscheidung, was noch passt und was nicht.

Pluto  steht für transformative Energie, zielgerichtete Kraft, weiß um den Sterb-& Werdeprozess und wann es Zeit ist loszulassen, Fähigkeit zur Regeneration, Motivationskraft und auch für den Bezug zu den Ahnen..

Mond birgt „verborgene“ Mutter & Kindheits-Themen und generell für das Unbewusste und die Fähigkeit sich selbst zu entdecken durch Empfindungsfähigkeit und zeigt Ängste auf

Uranus- Energie steht für schöpferische Intelligenz, Entwicklergeist, schenkt die Erkenntnis, dass reines Wissen keine Erklärung braucht, fördert „direkte“ Eingebungen und das Ausbrechen aus Altem, damit Neues entstehen kann..)

Mars schenkt mir eine Energie, die nach außen drängt, verleiht Kraft, Stärke und Mut zur Durchsetzung/Tat, körperliche Bewegung & körperliche Abwehrkräfte..

Laut der Kabbala ist meine Lebensschlusszahl 30/3 („Die Kaiserin im Tarot)
3 steht für Selbstausdruck & Wachstum; höhere spirituelle Ebene; neue Betrachtungsweisen und Realisation durch geistige Verbindung & Vermittlung; Blitzideen wollen/“müssen“ umgesetzt werden und schenkt Vitalität und Leistungsbereitschaft
30 (darin ist 3 x 10 enthalten – 10 = Rad des Schicksals) steht weiters für die Mondin & das Weibliche, sowie Aufarbeitung der Kindheit (Inneres Kind) & SELBST TUN.


Die Aufgabe besteht darin, Urvertrauen und die „Frau“ in sich selbst finden und die „verletzte“ (innere) Frau (auch für die Ahninnen) aufzuarbeiten; die 30 fördert das Allgemein-Wohl und die dynamische Dreiecksenergie des Seins
Dabei stelle sich immer wieder die Frage: „Wohin möchte ich mich ausrichten?“

Meine Seelenaufgabe ist es, Verbindung zu allem was ist zu schaffen und neue Wege zu finden und Werkzeuge zu kreieren, damit jeder Mensch selbst tätig werden kann.

Es war nicht immer leicht, all den Herausforderungen & Anforderungen gerecht zu werden – doch ich habe es geschafft! 

 Die Astrologie, die Kabbala, spirituelle Wegbegleiter/ Ausbildner und vor allem meine Familie und Partner waren gute Lehrmeister.