Zeitimpulse April 2022

2. April 2022 0 Von Petra Thimm

Raum für Regeneration & Reflektion


Nutze die kleinen Verschnaufpausen im April und erlaube dir, dir Zeit einzuräumen um wieder zur inneren Mitte und Klarheit finden zu können. Das Aprilwetter ist oft eine Fülle von Hinweisen und Impulsen die du dir nutzbar machen kannst.

  • Achte darauf, was die Wetterlage, die Stimmung mit dir macht bzw. in dir auslöst?
  • Was ist dein 1. Impuls, wenn du am Morgen in den Garten gehst oder zum Fenster hinaussiehst?
  • Was ist das 1. Zeichen oder das 1. Tier … wenn du das Haus/die Wohnung verlässt?
  • Gehe für einen kleinen Moment nach innen und frage: „Was möchte mir dieser Tag heute schenken?“
    Vielleicht ist es Mut, Kraft, Vertrauen, Ruhe, Balance…. – dann lade diesen Aspekt in dein Leben ein und gib ihm einen Platz in deinem Körper! Denke mehrmals die nächsten Tage und Wochen daran. So festigt sich dieser Aspekt und er wird dir von nützlich sein!

Die Portaltage im April eignen sich wunderbar für Regeneration und Reflektion. Dich mal zu fragen:

  • Was brauche ich um mir mehr Zeit zu schenken?
  • Was braucht mein Körper?
  • Welche Art von Entspannung/Entschleunigung/Erholung brauche ich bzw. mein Körper?
  • Was brauche ich um die Impulse/Signale meines Körpers wahrzunehmen?


Freitag, 01. April = Neumond – emotionaler Neubeginn!
Was willst du umsetzen? Sei bereit für neue Impulse und erlaube dir diese Impulse kraftvoll/tatkräftig umzusetzen.

Mittwoch, 06. April = Portaltag

Sonntag, 10. April = Portaltag

Samstag, 16. April = VollmondAuseinandersetzen mit den Polaritäten
„Aktivität/Passivität“ und „Durchstarten/Entschleunigen“ – Erkennst du die Signale/Impulse, wann es Zeit ist für das eine und für das andere? Was brauchst du um in die Balance zwischen den beiden Aspekten zu kommen? Wie sieht es mit deiner Aktivität und Energie durchzustarten für eine Idee oder einem Vorhaben aus?
Spürst du wann es Zeit ist – auch wenn es ungünstig erscheint – in die Ruhe, Entspannung zu gehen und dich zu entschleunigen?

Dienstag, 19. April = Schwendtag – Was will gewendet oder losgelassen werden? Welchen alten Verhaltensweisen, Gewohnheiten und Lebensmuster, die dir eher schaden als dienen, möchten losgelassen werden? In welchen Lebensbereichen herrscht Chaos? Welche Ordnung möchte durch das Loslassen des Chaos jetzt entstehen?

Mittwoch, 27. April = Portaltag

Freitag, 29. April = Portaltag

Samstag, 30. April = Neumond – Dieser Neumond ruft uns auf alte Werte aufzubrechen, einen anderen Blickwinkel einnehmen und sich neu ausrichten. Und zwar auf Dinge, die dich stärken, dich stabilisieren, dir Sicherheit geben und dir Sinnesfreude bereiten!
Wo in deinem Leben bist du noch festgefahren oder hältst an Altbewährtem fest?

Um diese Neumondenergie nutzen zu können, betrachte die vorherigen Portaltage. Welcher rote Faden zieht sich durch den ganzen April, wenn es um Entspannung/Entschleungung, Zweisamkeit, Genuss, Sinnesfreude und auch um deine Durchsetzungs- und Umsetzungskraft geht.


Neue Seminare – Kurse – Lehrgänge


Deine persönliche Akasha – Eintauchen in deinen Seelenplan
Technik des Readings
Modul 1: 07. + 08.05.2022
Modul 2: 04. + 05.06.2022
Modul 3: 25. + 26.06.2022
Kosten je Modul: € 220,– inkl. Übungsnachmittage

Erweiterung/VertiefungsModul 4: 30.09. – 02.10.2022 – Kosten: € 330,–


RunenWeisheit – MondMagie – SeelenVisionen
Seminarzyklus: Selbstfindung – Transformation – Selbstheilung
Jeder Seminarteil ist in sich abgeschlossen!
Die Rune „Perthro“ lädt dich ein, deinen uralten Einweihungsweg zu finden und dir selbst zu begegnen. Dabei darf Altes losgelassen werden und Neues ins Leben einziehen
via Zoom & Praxis am 15.04.2022, 18 – 20.30/21 – Kosten: € 45,–


Intuitiv-mediales Lenormand Kartenlegung
Basismodul 1 – 3
via Zoom: 25.04. (15 – 18); 4.05. (16 – 20) und 13.05. (17 – 20)
Kosten: € 250,–
Große Blatt: Tagesseminar in Höflein am 23.07. v. 10 – 16 Uhr
Kosten: € 150,–


Chakren – Räder des Lichts
Einstiegskurs – Handchakren aktivieren & kollektive Blockadenlösungen
27.04.2022 via Zoom von 17.30 – 20.30 – Kosten: € 45,–


Gechannelte Botschaft für den April:


Es gilt viele Schwellen im Laufe der Zeit und des Lebens zu übertreten. Manche Wächter machen es dir nicht leicht und unterziehen dich einer Prüfung. Diese Phasen der Prüfung(en) kosten Kraft, Energie und hüllen dich ins Chaos ein. In der Mitte jeden Chaos ist der Ort der Stille.

Suche diesen Ort der Stille in dir. Rufe deine Verbündeten herbei. Erkenne was du brauchst und dann schreite klar, neu und voller Tatendrang heraus.

Wisse – es geht immer nur vorwärts. Dein Licht leuchtet dir den Weg!

So sei es! So sei es! So sei es!