Februar 2021 – ZeitQualität & Impulse für die Neue Zeit

3. Februar 2021 0 Von Petra Thimm

Zeitimpulse für den Februar 2021

  • aktuelle Zeitqualität – Wassermann, Uranus & Der Narr
  • Naturspirituelle Impulse – Weiße Frühlingsgöttin Brigid & ihre Botschafter
  • Kollektives ZeitimpulsReading für Februar
  • Veranstaltungen der Kreativen Glückswerkstatt & Zoom-Workshops
  • Portaltage – 10., 16., 21. und 24.02.2021
    Portaltage eignen sich sehr gut zum Aufarbeiten von Altem, die „Schleier“ sind sehr dünn, der Kontakt zur Seele kann sehr gut aufgebaut werden und vor allem die Verbindung nach INNEN geht sehr leicht
    – siehe die Termine für angebotene Veranstaltungen


Aktuelle Zeitqualität – Februar – Wassermann/Uranus

Astrologisch gehören der Wassermann und sein Herrscher Uranus in dieses inspirative Monat, das mit gemischten, turbulenten und schnell wechselnden Energiequalitäten aufwartet, die sich heftig anfühlen können, vor allem, wenn (alte) Unsicherheiten, Begehrlichkeiten und (alte) Ängste sowie fehlende Klarheit deinen Alltag und deine Stimmung beeinflussen.
In diesen Wochen geht es um Seelen-Freiheit, Befreiung von begrenzenden und festsitzenden Gedankenkonstrukte, die die Unsicherheit, Selbstzweifel und Ängste hochpuschen.

Dann bist du vorerst aufgefordert ANZUNEHMEN und den BEDÜRFNISSEN des KÖRERS & der SEELE Raum zu geben.

Zoom-Workshop – 10.02.2021; 19.00 – 20.30 – freie Teilnahme

Zoom-Meeting Annehmen – Uhrzeit: 10.Feb..2021 19:00 Wien
Meeting-ID: 820 2962 3729 – Kenncode: 461919
https://us02web.zoom.us/j/82029623729?pwd=MmZVaVhDQTJjTGYvNnZjU0lLQndMdz09


Natur-spirituelle Impulse – Die weiße Frühlingsgöttin „Brigid“ (Lichtmess-Lichtzeit IMBOLC“

Der Februar ist eine Schwellenzeit – eine Zwischenzeit, in der General Winter nicht mehr ganz vorherrschend und Fräulein Frühling noch nicht eingezogen ist, jedoch Vorboten des Frühlings mutig an die Oberfläche dringen.

Wir spüren sehr schnell, wenn wir nicht in unserer Mitte sind, uns Leichtigkeit und Klarheit fehlen. Der Zeitgeist oder Lichtgeist, die Frühlingsgöttin Brigid ruft uns auf wieder mehr in die Natur zu gehen, die Birken zu wecken und eine intensive Reinigung von Haus, Hof und in unserer Seelenland vorzunehmen.

Eine Zeitreise nach Avalon und Rückverbindung mit der Natur, wenn es um Mut, Klarheit, Kraft und Reinheit geht und darum; Aktivierung der inneren Sinne und Begegnung mit den Botschaftern von Mutter Erde: Schneeglöckchen, Himmelschlüssel, Labkraut, Kolibri & Rabe
Welche Botschaften warten auf dich für 2021 und welche Türen/Tore öffnen dir die Himmelsschlüssel?
Brigid ist die jugendliche, freie, unbeschwerte und fröhliche Göttin, die dir Segen für Neues bringt.
Auf meinen spirituellen Reisen nach Glastonbury (Avalon, Herzchakra der Erde) und nach Irland begleitet uns Brigid. Ihr grün-weisser Mantel schenkt Schutz und Segen für unseren Weg zur Selbstmeisterung.

Zoom-Workshop „Frühlingsgöttin Brigid & ihre Botschafter“, 14.02.2021, 19.00 – 20.30; Kosten: € 25,–
Nach erfolgter Anmeldung sende ich dir ein kleines Handout und den Zoom-Link zu.

UND/ODER:

Natur-Seminar – „Wo finde ich den Frühling?“

Einladung zu einem spielerischen Erkundungsspaziergang für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren am 21.02.2021; 14.30
Treffpunkt in Höflein am Teich – freier Herzensbeitrag

Eine gute Gelegenheit um weg vom Fernseher, Laptop und Computerspielen und ganz bewusst raus in die Natur zu gehen, die ersten warmen Sonnenstrahlen genießen, das frische Grün suchen und seine Aufmerksamkeit zu schulen und der großen Lehrmeisterin Mutter Erde begegnen. Birken aufwecken, Segnungsrituale u.a. zu machen und vielleicht ein Lichtschiff bauen….
Um eine rechtzeitige Anmeldung wird gebeten!


Botschaften des kollektiven Zeitimpuls-Readings für Februar 2021:


Der kollektive Zeitgeist fordert uns auf, unsere tiefsten Begehren zu betrachten, denn diese binden uns an unsere Wünsche und Begehren, die wir in uns tragen. Das führt dazu, dass wir genau das Gegenteil von dem Leben was unser Herz frei und das Leben leicht macht. Das Schicksal deines Seins vergisst dich nicht – doch löse du dich von deinem unfreien So-Sein und beende Sklave deiner Begehrlichkeiten zu sein und befreie deine Gedanken und deinen Geist davon!

Der Narr aus dem Tarot passt genau in diese Zeit – in die Narrenzeit. Da geht es um das Spielerische ins Leben zu lassen, spontan zu sein und die Masken abzunehmen, damit geistige Freiheit endlich fließen kann. Doch Achtung vor Selbstüberschätzung, denn diese nährt an unseren Begehrlichkeiten und Wünschen.
Spirituelle Innerlichkeitsarbeit; transformative Seelenheilarbeit und Neuausrichtung

Zoom-Workshop „Innere Befreiung“ am 24.02.2021, 19.00 – 21.00 Uhr ; Kosten: € 25,–

Nach erfolgter Anmeldung erhältst du den Zoom-Link und ein Handout mit S.O.S.-Übungen für den Alltag.

Als spirituelle Wegbegleiterin und Pionierin der Neuen Zeit teile ich gerne mit dir die Visionen, die ich erhalte und teile mit dir genau das, was im Moment für dich persönlich und kollektiv ansteht.

Es ist wichtig, dass wir gemeinsam den Weg ins Neue gehen, damit das Neue greifbar werden kann!

Ich wünsche dir einen leichten und inspirativen Februar.
Herzlichst Petra

Lerne aus dir alles das zu schöpfen, was für dich bereit steht!