Aufstellungsarbeit


energetisch – – systemisch – – kreativ – – schamanisch


Wenn die Welt mal wieder Kopf steht……..


fühlen wir uns als „Opfer“, empfinden Ungerechtigkeit, ohnmächtig oder wir sind unglücklich und enttäuscht. Wir verstehen die Welt nicht mehr – alles ist gegen uns. Die Partnerschaft ist alles andere als harmonisch – sie ist krisengeschüttelt und wir „kämpfen“ und stecken in Ängsten fest.

Was ist da geschehen? Was geschieht gerade mit dir?

Es ist der Kampf um Liebe.


Es ist der Kampf gesehen, geliebt oder wertgeschätzt zu werden. Doch das Gegenteil ist gerade – mitten in einem Konflikt. Sei es zwischenmenschlich, körperlich oder inner-seelisch.
Dabei übersehen wir, dass es dem anderen genauso ergeht. In einem Konflikt stehen sich zwei „verletzte Kinder“ gegenüber!

Jeder einzelne hat seine ganz persönlichen Vorgeschichten, Erfahrungen und Erinnerungen – nach diesen denken, fühlen und handeln sie. Also wer hat Recht in einem Konflikt?

Sie wissen noch nicht, dass sie fremdbestimmt sind, dass sie die Erfahrungen und unerfüllten Bedürfnisse ihrer Vorfahren (Eltern, Großeltern…) ins sich tragen und dass ihre Kindheitserinnerungen bei einem Konflikt eine wichtige Rolle spielen könnten.

Wenn die Welt Kopf steht ist es Zeit für sich aufzustehen und Verantwortung zu übernehmen. Denn DU bist jetzt erwachsen und für DEIN Glück, DEINE Zufriedenheit und eine liebevolle Beziehung zu dir und anderen verantwortlich – ja, DU und kein anderer (mehr)!

Beende den Kampf um Liebe & beginne DICH zu LIEBEN!

mehr

Was bewirkt eine Aufstellung?


Aufstellungsarbeit bewirkt, dass unbewusst Wirkendes oder Verdrängtes durch „Stellvertreter“ hörbar & sichtbar wird.
In einem liebevollen Rahmen finden sich verschiedene Personen zusammen, um dem Aufsteller/der Aufstellerin die Möglichkeit zu bieten, zu erkennen, wer er/sie ist, wo er/sie gerade im Leben steht und was es braucht, damit Ordnung im System wiederhergestellt werden kann.

Ordnung im System bedeutet: Respekt, Wertschätzung, Klarheit, neue Sichtweise, Heilung durch Vergebung in eine bestimmte Angelegenheit und in Beziehungen bringen zu können und Verantwortung für sich zu übernehmen.

Mögliche Themen für spirituelle Aufstellungsarbeit:


An dieser Stelle möchte ich sagen, dass ich keinerlei Vorgespräche zu u.a. Themen brauche. Das Energiefeld & die Seele allein zeigen was wirklich ist, was geheilt werden möchte. Die Darsteller zeigen auf und ich leite sanft durch den Seelenprozess.

  • Problem-Aufstellung (zur Gewinnung von neuen Lösungsmöglichkeiten z.B. bei Mobbing, Finanzlage, unerklärliche Gefühle und Emotionen, Konflikte..)
  • Entscheidungs-Aufstellung 
  • Körper- & Organ-Aufstellung 
  • Spirituelle Aufstellung (Lebenssinn, Kraftquellen, Seelenweg, Berufung)
  • Karma-Aufstellung 
  • Ahnen-Aufstellung 
  • Innere Kind-Aufstellung

Weitere Aufstellungsmöglichkeiten

zur Orientierung, neuer Sichtweise und Entscheidungshilfe

  • Blitz-Aufstellung (für eine klare Sichtweise)
  • Geist-der-Beziehung zu…(Thema wird ausgelagert und
    sichtbar gemacht… Quanten-Heilarbeit & Aufstellung)

weniger