Jenseitskontakte


„Eine letzte Berührung“


Das Jenseits ist der Aufenthaltsort all jener Seelen, die verstorben und ins Licht gegangen sind – für Mensch & Tier.

Ein Jenseitskontakt ist eine letzte liebevolle Umarmung. Frieden kann geschlossen werden und Unausgesprochenes geklärt werden.
Die Botschaft einer verstorbenen Seele ist sehr heilsam für Hinterbliebene und kann Kraft fürs eigene Leben geben.


Gerne stelle ich mich als Medium zur Verfügung.

mehr



An dieser Stelle möchte ich dich einladen an einer ganz lieben und netten Geschichte teilzunehmen.

Im Juli 2017 verstarb ein ganz lieber Mensch, der für einige Jahre eine Art Vaterersatz für mich war. Zu diesem Zeitpunkt war ich aber auf Urlaub und wusste noch nichts von seinem Ableben.
Doch gegen 04.30 kam die Seele an mein Bett und weckte mich. Schon im Leben hatte er lieber vorgestern erledigt und so sagte ich ihm, dass er jetzt Zeit hätte und ich im Urlaub bin.
So ging das für drei Nächte. In der vierten Nacht kam er gegen halb sieben in der Früh an mein Bett und sang mir „kommt ein Vogerl geflogen“. Ich wusste nicht soll ich weinen oder lachen.

Gut! Ich setzte mich an den Tisch und „diktierte“ mir einen langen Brief an seine zwei erwachsenen Kinder und seine Frau. Es war sehr berührend und er zeigte mir viele Bilder aus früheren Tagen.

Kaum zuhause angekommen, traf ich die Tochter und kondolierte. Am Abend fuhr ich zu ihnen und las ihnen den Brief vor. Viele Tränen der Rührung sind geflossen.

Doch das Erstaunlichste war, dass er drei Tage lang bereits im Koma lag und es die Antworten auf die letzten Worte seiner Kinder waren.

Seelen, die bereits im Licht – in ihrer Seelenheimat – sind, befinden sich im Feld der bedingungslosen Liebe. Jedes Mal wenn wir mit ihnen in Kontakt treten kosten wir von dieser allumfassenden Liebe. Und LIEBE fehlt uns allen im Leben…..

weniger