Wurzelheilarbeit

Für ein Leben in emotionaler Freiheit


Die Wurzelheilarbeit umfasst tiefgreifende Erinnerungen unserer Anlagen und Potenziale und deren Integration in unser Leben.

In Seminaren und Workshops sowie auf spirituellen Seminarreisen können die TeilnehmerInnen lernen sich zurück zu erinnern an „ihre Wurzeln“. Damit erhalten die TeilnehmerInnen nicht nur ein Werkzeug zur „Überprüfung“ und zur selbständigen Heilung in die Hand, sondern beschreiten den Weg zur Selbstfindung. Es ist ein wunderbarer Weg in die Selbstbestimmung und Freiheit!

Ziel ist, durch Selbsterleben  Zusammenhänge zwischen dem Jetzt-Erlebten und dem was war und wirklich ist zu erkennen.


Die Wurzelheilarbeit umfasst:

  • Ur-Wurzeln“ – Anlagen, Potenziale z.B. keltisches oder indigenes (schamanisches) Erbe („altes Wissen“) – siehe Angebot: „Seminarreisen“

  • familiäre Wurzeln – Herkunftsfamilie, Ahnen & genetisches Erbe
    und weitertragen ihrer Schicksale, Geschichten und Erfahrungen im Zusammenhang mit körperlichen Beschwerden –
    Seminar „Ahnen-Versöhnung“ & „Innere Kind-Heilarbeit“

mehr


Jeder Mensch, ob klein oder groß und welche Rolle er im Leben auch einnimmt, hat seine Lebensgeschichten und durchlebt Krisen, Dramen, Krankheiten u.a. unangenehme Situationen – auch seine Vorfahren (Eltern, Großeltern…).

Übernommene ungesunde Emotionen ab der Zeugung, Mangel, negative Lebenseinstellung, festgefahrene Denk- und Verhaltensweisen oder hemmende Lebensmuster sind die Folge.
Ich nenne sie „Seelenfesseln“ (der Ahnen) und „Seelenwunden“ (aus der Kindheit) und sie sind die Früchte von Lebens- & Leidensgeschichten – unsere eigenen und die unserer Vorfahren.


In Einzelsettings, Selbstcoaching-Seminaren, Lehrgängen und spirituellen Seminarreisen biete ich Übungen, Methoden und Techniken für die „Neue Zeit“ zur Selbstfindung und Selbstheilung an.

weniger